Home    Hilfe  

 

Kalenderbilder
  ©  Hugo Svendsen - Winterabend über Fiskebøl (Lofoten) und Hadseløya (Vesterålen)

 

  Lofotansichten - Rückblick auf die Ereignisse im März 2008

 

graue Linie

Lofotansichten - Stand 01.04.08    

 

12.03.08

Sonne, Sonne, Sonne. Blauer Himmel. Tagsüber rund 5 Grad. Und es scheint, es soll nicht viel schlechter werden.

Der Lofot-Fischfang läuft gut, obwohl er fast nur vor Røst und an der Außenseite der Lofoten stattfindet.

Heute wurde die E10 wieder bei Reine wegen einer Steinlawine vom Reinebringen gesperrt.

 

18.03.08

Nach ein paar Tagen mit Wind und Schnee ist es wieder schön geworden. Die Wettervorhersage ist auch geändert worden, statt Südwestwind und Regen ist nun Sonnenschein gemeldet. Damit können wir gut leben.

Auf den Lofoten ist nicht viel los, es wird natürlich Fisch gefangen und es sieht so aus, dass es jetzt schon besser ist als in den letzten Jahren.

Aber noch ist wenig Fisch vor den Ostlofoten. Am meisten wird vor Røst gefangen und der Skrei ist groß. Fische über 30 Kilo sind nicht selten.

Die E10 ist bei Reine wieder geöffnet und der neue Tunnel bei Fjøsdalen, zwischen Reine und Hamnøy, ist nun auch eröffnet.

 

26.03.08

Die norwegischen Medien berichten heute, dass ein 77 jähriger Deutscher von der MS Trollfjord verschwunden ist. Er hat einen Brief hinterlassen wo er schrieb, dass er nicht mehr leben wollte.
Tragisch.

 

29.03.08

Es ist wieder Frühling auf den Lofoten. Noch ist es nicht so warm, aber die Sonne scheint und es gibt  Frühlingsstimmung.

Das Wetter war die letzten Wochen allgemein sehr gut, obwohl einige Schneeböen darunter  waren. Tagestemperaturen waren über null, aber nachts wurde es bis minus 14 Grad kalt.
Für die nächsten Tage ist Regen gemeldet und dann fängt der Frühling wohl richtig an.
Hier in Digermulen liegt noch ca. 50 cm Schnee.

Die Meteorologen haben gemeldet, dass per Definition die Lofoten und Vesterålen keinen Winter mehr haben. Winter ist ein Monat, wo die Durchschnittstemperatur unter null Grad liegt und das ist seit vielen Jahren nicht mehr passiert.
Ich vermisse den Winter auch nicht ;-)

Der Fischfang ist in diesem Jahr sehr gut, aber der Skrei kommt nach wie vor nicht zu den Ostlofoten, sondern bleibt vor Værøy und Røst. Ein Fischer erzählte gestern, dass Unmengen von Skrei registriert wurde, ununterbrochen vom offenen Meer bis Værøy.

Gestern war in Svolvær Norwegenmeisterschaft im Dorschfangen und heute die Weltmeisterschaft. Es war wieder ein großes Volksfest mit vielen Teilnehmern und Besuchern. Die Stimmung war sehr gut.

 

Hier noch ein paar Fotos der letzten Wochen:

 Lofoten-Fotos vom 03.03. u. 04.03.08

 Lofoten-Fotos vom 12.03.08

 Lofoten-Fotos vom 19.03.08

 Lofoten-Fotos vom 28.03. u. 29.03.08

 

Geir Svendsen

 

Da Geir sehr gut deutsch spricht und schreibt, können Fragen an ihn zu Land und Leuten der Lofoten auch direkt gestellt werden -> geirsven@online.no

 

 

Seite drucken   diese Seite drucken       Fragen zu dieser Seite?   eMail an lofoten-online.de     nach oben 
  


copyright
www.lofoten-online.deJohannes Steinbrueck


©
lofoten-online.de - J. Steinbrück - alle Photos und Texte unterliegen dem Urheberrech Impressum
Counter