Home    Hilfe  

 

Kalenderbilder
  ©  Johannes Steinbrück - erster Schnee auf Flakstadøy

 

  Lofotansichten - Rückblick auf die Ereignisse im Oktober 2010

 

graue Linie

Lofotansichten - Stand 01.11.10    

 

04.10.10

Es ist Herbst, aber die Temperaturen sind noch sommerlich. Heute war es etwa 15 Grad.
Der September und Anfang Oktober war es ungewöhnlich warm und trocken. Wir hatten etwa 25% des üblichen Niederschlags und viel wärmer als normal.

Noch sind  relativ viele Touristen unterwegs und die Hotels hatten im August 27% mehr Gäste als im Vorjahr.

Aber, man kann ihm nicht entkommen, der Winter ist nicht mehr fern. Die bunten Blätter verschwinden, die Tage sind kürzer geworden und nachts ist es dunkel. Wir genießen das schöne Wetter und denken nicht an das was kommt.
Einige Tage lang lag Schnee auf den höchsten Gipfeln, aber er ist wieder weg.

 

13.10.10

Es ist herbstlich, sogar auch winterlich. Ab ca. 200 - 300 m Höhe liegt Schnee. Es hat auch im Flachland geschneit, aber der Schnee ist wieder weggetaut.
Wir hatten auch viel Wind, der Winter steht vor der Tür.

Sonst ist es auf den Lofoten ruhig und es gab keine großen Ereignisse. Heute war die Straße nach Henningsvær wieder durch Steinbrocken versperrt, aber die Straße ist nun wieder offen.

In den nächsten Jahren wird die Straße nach Hamnøy mit einem neuen Tunnel und anderen Sicherheitsvorkehrungen umgebaut, was dringend benötigt wird.

 

 Lofoten-Fotos vom 30.09. u. 01.10.10

 Lofoten-Fotos vom 09.10.10

 Lofoten-Fotos vom 14., 20. u. 22.10.10

 Lofoten-Fotos vom 26. u. 29.10.10

 

Geir Svendsen



Da Geir sehr gut deutsch spricht und schreibt, können Fragen an ihn zu Land und Leuten der Lofoten auch direkt gestellt werden -> geirsven@online.no

 

 

Seite drucken   diese Seite drucken       Fragen zu dieser Seite?   eMail an lofoten-online.de     nach oben 
  


copyright
www.lofoten-online.deJohannes Steinbrueck


©
lofoten-online.de - J. Steinbrück - alle Photos und Texte unterliegen dem Urheberrech Impressum
Counter