Home    Hilfe  

 

Kalenderbilder
  ©  Johannes Steinbrück - Storvågan mit Vågakallen                                               

 

  Lofotansichten - Rückblick auf die Ereignisse im August 2006

 

graue Linie

Lofotansichten - Stand 01.09.06    

 

07.08.06

Wie die meisten Touristen es gemerkt haben, es war fast nur Sch****wetter. Im Juni war ein schöner Tag, im Juli ein paar mehr. Es hat genieselt, es hat gestürmt ud es gab sogar Orkanböen dazwischen. Also nicht der Supersommer wovon wir geträumt haben. Dann kamen Anfang August einige sehr schöne und heiße Tage. Und wie ein Wunder, für die nächsten Wochen ist nur Sonne gemeldet.

In Nord-Norwegen ist der Tourismus um 1,1% zurückgegangen, aber es scheint, dass trotz des schlechten Wetters die Lofoten ein bisschen mehr Touristen hat als 2005.

Die Attraktionen melden mehr Gäste als zuvor und die meisten Hotels und Rorbuanlagen auch. Dagegen hatten die Vesterålen viel weniger und 50% Besucher die die Touristenanlagen melden Verluste. Da ist die Lage ernst.

Die E-10 bei Reine wurde heute von einer 200m breiten Lawine vom Reinebriggen gesperrt. Wann sie wieder geöffnet wird ist unsicher. Geologen sollen erst die Stelle untersuchen, und dann kann man mit den Aufräumungsarbeiten anfangen, also kann es lange dauern. Bis dann besteht zwischen Reine südwaerts und dem Rest der Lofoten keine Verbindung. Die Stromversorgung ist auch abgebrochen.

 

30.08.06

Die meisten haben es wohl mitgekriegt, dass es kein Supersommer war. Juni und Juli waren sehr nass und kühl und wir hatten fast die Hoffnung verloren. Dann kam der August mit viel Wärme und Sonnenschein. Obwohl einige Regenschauer und etwas Nebel dazwischen war, ist es allgemein sehr schön gewesen. Gestern und heute waren rund 25 Grad. Ich kann euch garantieren, wir genießen es.

Schade, dass die meisten Touristen es nicht erlebt haben. Anfang der Saison sah es aus, als würden weniger Touristen zu den Lofoten kommen, aber nach den letzen Angaben haben die meisten Hotels und Attraktionen mehr Besucher gehabt als 2005. Die Saison ist in vier Wochen zu Ende. Noch drei Kreuzfahrtschiffe, und dann geht es für mich nach Deutschland. Ich brauche Urlaub. Bis dann.

****************************************

Geir Svendsen war auch im August wieder viel unterwegs mit Bustouren und den Passagieren der Hurtigruten oder Kreuzfahrtschiffen. Von daher gibt es monentan auch wenige Vorortberichte von ihm.

Trotzdem konnte Geir die ein oder anderen faszinierenden Fotos senden, die ich regelmäßig ins Norwegen-Forum stelle.

 Lofoten-Fotos vom 08.08.06

 Lofoten-Fotos vom 11.08.06

 Lofoten-Fotos vom 17.08.06

 Lofoten-Fotos vom 26.08.06

 Lofoten-Fotos vom 27.08.06

Gruß an die Leser und Dank an Geir für die Fotos

Johannes

Da Geir sehr gut deutsch spricht und schreibt, können Fragen an ihn zu Land und Leuten der Lofoten auch direkt gestellt werden -> geirsven@online.no

 

 

Seite drucken   diese Seite drucken       Fragen zu dieser Seite?   eMail an lofoten-online.de     nach oben 
  


copyright
www.lofoten-online.deJohannes Steinbrueck


©
lofoten-online.de - J. Steinbrück - alle Photos und Texte unterliegen dem Urheberrech Impressum
Counter