Home    Hilfe  
ein Himmel voller Stockfisch

  Klippfischrezept - Arroz Con Bacalao

 

graue Linie

Land und Leute  Klippfisch - Stand 07.02.05    

 

Arroz Con Bacalao - heißt dieses Klippfischrezept aus Mallorca


Ich habe es erweitert und ausprobiert  - es war super.


Hier nun das Rezept
  
ca. 1 kg Klippfisch (ungefähr 12,- €/kg beim Italiener um die Ecke) ca. 48 Stunden wässern. Wasser 8 - 10-mal wechseln.  
Das anschl. Abziehen der Haut geht recht einfach.  
Fleisch von den Gräten lösen und in Würfel schneiden. Kleine Fischstücke extra aufbewahren.


Zutaten:  
Klippfisch,  
2 Bund Frühlingszwiebeln,  
3 Knoblauchzehen,  
2 Bund glatte Petersilie,  
3 große Tomaten,  
6 EL Olivenöl,  
Reis, Safran, 2 Nelken, Paprikapulver, Pfeffer aus der Mühle.  

Zubereitung:  
Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Knoblauch hacken, Petersilie fein schneiden. Tomaten häuten und Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Dies zusammen in Öl anbraten und dünsten. Mit ca. 1/4 Liter Wasser ablöschen und die Klippfischreste hinzugeben und würzen. 15 Minuten weiterdünsten.  

In einer Pfanne Öl erhitzen und die Klippfischwürfel nur kurz anbraten. Mit Wein ablöschen. Den Klippfisch kurz vor Ende der Dünstzeit dem Gemüse zugeben.  

Achtung!! Erst jetzt abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen. Sollte man vorher mit Salz würzen, und der Fisch hat noch einen Salzgeschmack, ist das Essen schnell versalzen!! 

Lasst es euch schmecken!!!!

 

Seite drucken   diese Seite drucken       Fragen zu dieser Seite?   eMail an lofoten-online.de     nach oben 
  


copyright
www.lofoten-online.deJohannes Steinbrueck


©
lofoten-online.de - J. Steinbrück - alle Photos und Texte unterliegen dem Urheberrech Impressum
Counter